OFFEN UND DYNAMISCH

Nord-Shaolin Faustform | Changquan

Üblicherweise werden chinesische Kampfkunst-Stile in Nord-Shaolin und Süd-Shaolin unterteilt. Diese entwickelten sich ganz unterschiedlich.

Im Süden gab es viele Reisfelder und weiche Böden, zudem eher kleinere Menschen als im Norden, daher waren feste Standpositionen und kurze kräftige Techniken angebracht.

Im Norden dagegen, auf festen Böden und für eher hochgewachsene Menschen, boten sich lange Techniken, weite Bewegungen und Sprünge an.

Während unsere Einführungsform der Wu-Familie, die Yap Mun Kuen, in klassischer Weise Süd-Shaolin-Stile darstellt ebenso wie unser Familienstil Hung Kuen (Hung Gar), wird in diesem Changquan Seminar eine sehr schöne freie Nord-Shaolin-Faustform unterrichtet.

Diese Changquan Form wurde von unserem Cheftrainer Pascal Rüttenauer entwickelt, sie kann nur bei uns gelernt werden. Im Seminar lernen wir eine vereinfachte Version. Komplexere Bewegungen und akrobatische Sprünge können später bei Teilnehmern individuell dazukommen.

Leitung: Cheftrainer Pascal Rüttenauer

23. März & 18. Mai 2019
immer 15-17 h

(Termin wurde von Februar auf März verschoben)

Seminar 72€
für beide Termine

Zähringerplatz 32
78464 Konstanz

ANMELDUNG

EVENTS & SEMINARE